IVP – Ihr Partner in der Motorenentwicklung

Bis neue Aggregate in der Entwicklung ausgereift sind und in Serie gehen können, müssen sie tausende von Stunden auf Prüfständen absolvieren und zahlreiche Belastungstests bestehen.

Das IAVF-VOLKE Prüfzentrum für Verbrennungsmotoren GmbH (IVP) bietet dafür derzeit 29 vollautomatische Motorenprüfstände, die von Ingenieuren mit hoher Fachkompetenz und Flexibilität betreut werden.

Verbrennungsmotoren aller Art können hier zur Dauerlauf- und Festigkeitsprüfung, sowie Abgas- und Applikationsentwicklung betrieben werden. Asynchronmaschinen und Wirbelstrombremsen mit einer Leistung von bis zu 990 kW unterstützen dabei die Prüfläufe zur Motorfunktion.